Venus Welten – eine Reise zu Deiner weiblichen Kraft

Willkommen, liebe Frau – ich freue mich über dein Interesse an meinen Angeboten zum Thema Weiblichkeit! Du bist eingeladen, in einem geschützten Raum unter Frauen ein neues Bild von Weiblichkeit und Sexualität zu entwickeln.

Nicht nur in Bezug auf unsere Liebesbeziehungen kann die Auseinandersetzung mit diesem Thema heilsam und erweiternd wirken: Wir beschäftigen uns auch direkt mit unserer Lebenskraft! Wenn wir einen bewussteren Zugang zu dieser Kraft, Lebendigkeit und Weisheit in uns erlangen, kann unser ganzes Leben einfacher, entspannter und schöner werden!

Wir sind, ohne uns darüber bewusst zu sein, geprägt von einer Gesellschaft, in der der Sex objektbezogen und nicht in Verbindung mit dem Herzen gelebt wird. Wir kommen aus einer Jahrhunderte währenden Verletzung der Weiblichkeit und einer Abwertung von Frauen, die in einem Kontakt mit ihrer Kraft und ihrer Lust waren.

Daher braucht es Zeit, Übung und Unterstützung in einer Gruppe, um eine gesunde Beziehung zu dir selbst, deinem Körper und deiner Weiblichkeit zu stärken.

Vielleicht braucht es ein wenig Mut, sich mit diesem intimen Thema zu beschäftigen, aber aus meiner eigenen Erfahrung und der Begleitung vieler Frauen auf ihrem Weg, lohnt es sich, diesen Mut aufzubringen und dadurch mehr Liebe, Kreativität und Lebensfreude in dein Leben einzuladen!

Bei Fragen und /oder Unsicherheiten scheue dich bitte nicht, mit mir persönlich über ein Telefonat Kontakt aufzunehmen!

Meine Gruppenangebote sind für dich geeignet, wenn du:

in einer Partnerschaft lebst und dich in deiner Sexualität entwickeln möchtest

nicht in einer Partnerschaft lebst, aber dich auch außerhalb einer Beziehung mit deiner Weiblichkeit und sexuellen Lebensenergie beschäftigen möchtest

bereit bist, dich auf ein intensives Training einzulassen

für alte Spannungsmuster, Schmerz und / oder Taubheit in deinem Körper Bewusstheit entwickeln möchtest, um diese auflösen und heilen zu können

die Verbindung zwischen deinem Schoß und deinem Herzen stärken möchtest

ein neues Bild für eine erfüllende Sexualität bekommen willst

mehr Lebendigkeit, Bewusstheit, Liebe und Lust in dein Leben einladen möchtest

Ich arbeite mit:

  • Achtsamkeitsübung: Studien zufolge verändert sich das Lustempfinden durch eine regelmäßige Achtsamkeitspraxis und sexuelles Begehren nimmt zu.

  • Selbstmitgefühlsübungen: Je mehr wir uns selbst in allem, was uns ausmacht, annehmen, umso liebender können wir mit uns selbst und anderen sein.

  • gezielten Meditationen, um den Schoßraum wieder mit dem Herzen zu verbinden: Der Sex kann durch die Stärkung dieser Rückverbindung zu einem wirklichen „Liebemachen“ werden.

  • Beckenbodenspürübungen, um die Feinfühligkeit für unseren „Innenraum“ zu schulen: Die interozeptive Wahrnehmung, also die Fähigkeit zu spüren, was in unserem Körper gerade passiert, wird gestärkt.
  • Tanz, um unserer Lebendigkeit und Lebensfreude Ausdruck zu verleihen.
  • Sanftem Yoga und Fasziendehnungen, um den natürlichen Energiefluß im Körper zu unterstützen.
  • Massagen und Berührung in Achtsamkeit und Absichtslosigkeit, um unseren Körper wieder tiefer entspannen, öffnen und genießen zu können
  • Austauschrunden, um voneinander zu hören und zu lernen.
  • Informationsvermittlung rund um das Thema Sexualität.
  • Anleitungen, Unterstützung und Inspiration für die Praxis nach der Gruppe oder zwischen den Gruppentreffen, um wirklich tiefgreifende Veränderungen in unserem Leben zu initiieren.

Ich arbeite nicht mit:

  • Nacktheit: Alles, was wir machen, ist bekleidet möglich und braucht keine Nacktheit! Das wichtigste ist mir, dass du dich in der Gruppe mit dem intimen Thema Sexualität entspannen und sicher fühlen kannst.

Was du lernen und entwickeln kannst:

  • mehr Lust und Lebendigkeit in deinem Leben zu erfahren
  • eine Stärkung der Selbstwahrnehmung
  • eine tiefere Verbindung mit deinem Körper und deiner Körperweisheit – und das damit einhergehende Loslassen eines gesellschaftlich geförderten Körperkultes
  • ein größeres Bewusstsein für deine Grenzen und deine Bedürfnisse
  • Bewusstheit für Bereiche von Anspannung, Schmerz und/oder Taubheit in deinem Körper;
  • Bewusstsein für sexuelle Konditionierungen und ein neues oder tiefgreifenderes Verständnis von weiblicher Sexualität
  • mehr Selbstliebe und Selbstrespekt
  • ein Zugang zu deiner heiligen Kraft im Schoß, dem Ǵeburtsort aller Kreativität / Kreation, nicht nur deiner physischen Kinder

Die folgenden Gruppenangebote sind inhaltlich ähnlich, unterscheiden sich jedoch im Setting. Übungen und Meditationen zum weiteren Praktizieren für zu Hause werden bei allen Angeboten zur Verfügung gestellt:

Frauenkompaktseminar

Dreitägiges Seminar von Donnerstag Abend bis Sonntag Mittag

Seminarort:
Seminarhaus Lichtblick
Sandersfelder Weg 2
27798 Hude

www.seminarhaus-lichtblick.de

Seminargebühren: 320,00.-€ pro Person
Unterkunft und Verpflegung: ab 63,00.-€ pro Tag.

Zimmerbuchung und Bezahlung für Unterkunft & Verpflegung sind mit dem Seminarhaus abzustimmen.

Termine

Frauenjahresgruppe

Zehn Freitag Abende von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr über ein Jahr verteilt

2021

22.1./ 19.2./ 9.4./ 7.5./ 18.6./ 27.8./ 24.9./ 22.10./ 26.11./ 17.12.

Seminarort:
Hamburg Ottensen, Rothestr. 62/ Hinterhof im 2. Stock

Seminargebühren: 360,00.-€ pro Person

Anmeldung

Frauenseminar

mit Hella Suderow und Elke Kirchner-Young

Die Kraft der Frauen, heilsam zu lieben und eine authentische, natürliche Führungskraft des Weiblichen, werden in diesem Seminar in Aufstellungen, Tanz, Meditationen und heilsamen Gesprächen erfahrbar.

Ort: Hamburg Ottensen, Rothestrasse 62, Hinterhof 2.Stock

Uhrzeit Freitag 15.00.h – 21.30h, Samstag 10.00h – 18.30h, Sonntag 10.00h – 16.00h

Beitrag: 320,­€

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melde Dich unter:
info@soul­-power­-events.com an!

Vortrag

31.1.2020 um 19.30 Uhr

Slow Sex – ein heilsamer Weg in eine erfüllende Sexualität

In einem geschützten Rahmen unter Frauen wird Hella Suderow einen Vortrag über ein neues Verständnis von weiblicher Sexualität halten. Trotz vermeintlicher Aufklärung und sexueller Befreiung herrscht leider immer noch viel Unwissenheit im Bereich der Sexualität. Viele Paare lieben sich, finden jedoch nicht zu einem beide Seiten erfüllenden körperlichen Ausdruck dieser Liebe. Hierfür braucht es ein neues Verständnis über die Polaritäten von Frau und Mann und darüber, wie der weibliche Körper im Unterschied zum männlichen funktioniert. Es ist an der Zeit, dass Frauen aussteigen aus einer leistungs- und zielorientierten Sexualität, um sich mehr für Entspannung, Sein und Hingabe öffnen zu können. Im Yoga erfahrene Qualitäten können auch in der Partnerschaft erlebbar werden, wenn das körperliche Beisammensein wieder meditativer und bewusster gestaltet wird.Nach dem Vortrag schließt sich eine kleine, geführte Meditation an und es wird Raum für Fragen zum Thema „Slow Sex“ geben.

Seminarort:

Yogastudio Lichtregen
Beatrice Maier
Papenhuderstraße 40
22087 Hamburg Uhlenhorst
www.lichtregen-hamburg.de

Eintritt: 15,00.- € pro Person

Bitte unter folgender Mailadresse anmelden, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist:

hellasuderow1@gmail.com

Türen öffnen zum zeitgemäßen Frau-Sein

In meinen Kursen beziehe ich mich u.a. auf meine langjährige Lehrerin Diana Richardson, die mich gelehrt hat, eine erfüllte Sexualität in einer Partnerschaft leben zu können und meiner Weiblichkeit einen authentischen Ausdruck zu verleihen.
Des Weiteren beteilige ich mich mit meinem Angebot am Aufbau eines Netzwerks der „Awakening Women“ Bewegung, die Chameli Gad Ardagh in den USA begonnen hat, um uns Frauen in unserer Gesundheit und Intuition zu fördern und eine Balance zwischen Männlichem und Weiblichem herzustellen. Die Arbeit beruht auf dem Prinzip der Gleichwertigkeit aller Frauen, die zusammenkommen. Auch wenn ich anleite, bin ich nur ein Teil des Kreises, mit dem ich mein Wissen gern teile. In den Frauengruppen gehören wir zum Kreis der Yoginis, einem spirituellen Kreis von Frauen, die sich schon immer gegenseitig unterstützt und gestärkt haben.Mutter Erde braucht dringend unsere Unterstützung und jede von uns kann – u.a. mit dieser Arbeit – dazu beitragen.

Mehr Informationen über diese neue Weiblichkeit findest du bei:
www.awakeningwomen.com
www.awakeningwomen.de